Gleitgel Guide

Wer braucht Gleitgel?

Jeder, der sein erotisches Vergnügen steigern will!
Gleitmittel (auch Lubricants, Lubes) bereichern das Liebesleben und sind das Geheimnis zur Intensivierung des sexuellen Erlebens.

Denn die einfachste Art und Weise den Spaß beim Liebesakt zu steigern, ist etwas Gleitmittel, das richtige Gleitmittel ist essentiell für guten Sex und spornt Paare außerdem an, den Sex kreativer und aufregender zu gestalten.

Für angenehmen Analsex sollte auf ein Gleitgel grundsätzlich nie verzichtet werden. Viele Hersteller bieten mittlerweile spezielle Produkte an, die diese Praktik erleichtern. Aber auch bei der Benutzung von Kondomen ist ein Gleitmittel hilfreich: kurz vor dem Abrollen des Kondoms noch einen Tropfen auf die Eichel und schon wird die Handhabung eines Kondoms erheblich vereinfacht! Bei der Verwendung von Sextoys erleichtert ein Gleitmittel das Einführen dieser und erhöht den Spaßfaktor weiterhin ungemein. Auch für Männer ist ein gutes Gleitgel unabdingbar, bei Masturbatoren ist es sogar absolute Pflicht - andernfalls ist das Stimulationserlebnis sehr unangenehm und dazu eher unrealistisch.

Gleitmittel helfen außerdem, eine zu trockene Schleimhaut auszugleichen und verhindert damit Schmerzen. Denn durch Stress, Safersex, Medikamente, bzw. nach einer Operation oder im Laufe der Wechseljahre kann die vaginale Feuchtigkeit zusätzlich gestört werden. Auch kurz nach der Geburt eines Kindes und an verschiedenen Punkten während des menstrualen Zyklus wirkt etwas Gleitgel für einen entspannten Geschlechtsverkehr oftmals Wunder.

Welche Arten gibt es?

Gleitmittel lassen sich grundsätzlich in zwei Kategorien aufteilen: Gels auf Silikon sowie Gels auf Wasser basierend - beide haben jeweils ihre Vor- und Nachteile.

Gleitgel auf Wasserbasis

  • Produkte auf Wasserbasis sind wasserlöslich und damit abwaschbar, sehr hygienisch und hinterlassen keine Flecken.
  • Aufgrund der Reibung verdunstet der Wasseranteil schnell und die Gleiteigenschaft wird gemindert. Dann verdickt sich das Produkt und wird als klebrig empfunden. Ein auf Wasser basierendes Gel muss deshalb während des Verkehrs evtl. mehrmals aufgetragen werden.
Gleitmittel auf Wasserbasis können problemlos mit jedem Sextoy verwendet werden.

Hier findest du unsere wasserbasierenden Gleitmittel

Gleitgel auf Silikonbasis

  • Gleitmittel auf Silikonbasis halten ihre Gleitfähigkeit sehr lange und trocknen nie aus. Sie verfügen darüber hinaus über eine extrem gute Gleiteigenschaft und gleiten sogar in der Dusche und unter Wasser.
  • Auf Silikon basierende Gleitmittel sind sehr ergiebig, d.h. man benötigt nur wenige Tropfen für eine Anwendung.
  • Gleitmittel auf Silikonbasis sind wasserabweisend und daher schwerer abzuwaschen. Etwas Seife hilft hier jedoch Wunder.
Gleitmittel auf Silikonbasis greifen die Oberfläche von Sextoys aus Silikon an und können diese sogar beschädigen. Sie sollten daher nie mit Silikontoys verwendet werden.

Hier findest du unsere silikonbasierenden Gleitmittel

Wasser und Silikon Hybriden

Mittlerweile gibt es auch Hybridprodukte auf Wasser- sowie Silikonbasis, welche die Vorteile beider Gleitmittel verbinden. So können diese Mittel leicht mit Wasser entfernt werden, hinterlassen keine Flecken und weisen dennoch eine Gleiteigenschaft auf, die der von reinen Silikongels in fast nichts nachsteht.
Hier findest du unsere Hybridgels auf Silikon- und Wasserbasis

Spezielle Gleitgels

Neben den klassischen Gleitmitteln, gibt es mittlerweile ein breites Angebot an speziellen Gels, mit diversen Zusatzeigenschaften:

Gleitmittel mit Geschmack
Gerade den Oralverkehr machen diese Gels zu einem leckeren Vergnügen. Sie sind essbar und sie kommen in den außergewöhnlichsten Geschmackskombinationen daher.
Hier findest du unsere Gleitmittel mit Geschmack

Kühlende bzw. wärmende Gleitmittel
Diese Mittel kühlen bzw. wärmen, dort wo sie aufgetragen werden, die Haut. Der Kühl- oder Wärmeeffekt kann durch Einmassieren des Gels und die dadurch entstehende Reibung zusätzlich verstärkt werden.
Hier findest du unsere wärmenden Gleitmittel
Hier findest du unsere kühlenden Gleitmittel

Anal Gleitmittel
Spezielle Gleitmittel, deren Rezeptur für die besonderen Ansprüche des Analverkehrs ausgelegt ist, so gibt es z.B. Mittel, die nach Auftragen das Gewebe weiten oder leicht betäubend wirken.
Hier findest du unsere Gleitmittel für den Analverkehr

Hast du noch Fragen? Ruf Uns An 0800 / 6006010
(Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr)