Prostatamassage – die erregende Stimulation des männlichen G-Punktes

Hier findest du unser gesamtes Sortiment an Prostatastimulatoren

Tauche ein in die Welt der besonderen Stimulation und entdecke eine neue Form des Orgasmus! Mit einer Prostatamassage kannst du deinen sexuellen Horizont erweitern und dich richtig verwöhnen oder beim gemeinsamen Liebesspiel verwöhnen lassen. Noch ist das Thema für viele Männer fremd, doch warum sollte man(n) sich diesen Genuss entgehen lassen? Also nimm dir die Zeit, entspanne dich und lass dir von uns zeigen, wie du zum Ganzkörperhöhepunkt kommst.

Ein paar einleitende Worte

Bevor es richtig losgeht, solltest du dich mit der kastaniengroßen Geschlechtsdrüse bekannt machen. Auf diese Weise lernst du deinen Körper besser kennen und weißt, worauf du dich einlässt. Sollte dir das zu lange dauern, dann darfst du gerne gleich zur Stimulation springen.

Aufbau Prostata
Die Prostata - was ist das eigentlich?

Bei der Prostata handelt es sich um die sogenannte Vorsteherdrüse. Sie zählt zu den akzessorischen Geschlechtsdrüsen, was nichts anderes heißt, als dass sie entlang des Genitaltrakts ausgebildet ist und zusätzlich zu den eigentlichen Geschlechtsdrüsen existiert. Die Prostata ist den Männern vorbehalten und dient zur Produktion eines Sekretes, welches dem Sperma beigemischt wird. Dieses Sekret sorgt dafür, dass die Spermien in der Vagina eine Überlebenschance haben. Wer sich auf die Suche nach der Prostata begibt, findet diese unterhalb der Harnblase, wo sie den Anfangsteil der Harnröhre umkleidet. Und wer sie direkt stimulieren möchte, kann dies über den Enddarm tun.

Formen der Prostatamassage

Die Massage der Prostata wird nicht nur aus sexuellen Gründen vorgenommen. Auch in der medizinischen Behandlung kommt die Prostatastimulation zum Einsatz. Insbesondere dann, wenn der Verdacht auf eine chronische Prostataentzündung (Prostatitis) vorliegt. Ziel ist es, Bakterien im Urin nachweisen zu können. Doch wir wollen uns mit der Prostatamassage als sexuelle Praktik beschäftigen, welche dich in neue ungeahnte sexuelle Sphären treibt. Du möchtest einen Höhepunkt erleben, der vergleichbar mit dem weiblichen Orgasmus ist? Dann erreichst du das durch die Stimulation deiner Prostata. Vielleicht hast du schon eine Entdeckungsreise in den Bereich zwischen Hoden und After unternommen. Über den sogenannten Damm kannst du deine Prostata indirekt massieren und stimulieren. Intensiver wird es jedoch mit einer direkten Stimulation der Prostata. Dabei kannst du mit den Fingern oder einem Sexspielzeug in den Anus eindringen. Ganz so, wie es für dich angenehm ist.

Hygiene, Gleitgel und ganz viel Entspannung

Endlich geht es los mit der erregenden Massage. Doch halt! Nicht ganz so schnell. Denn wie bei jeder Massage gibt es auch hier wichtige Dinge vorzubereiten. An erster Stelle steht natürlich die Hygiene. Denn wer sich im Bereich das Anus bewegt, sollte sauber sein. Das geht ganz fix mit lauwarmen Wasser und einer ph-neutralen Seife. Wichtig ist auch ein entleerter Darm. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der kann eine Darmspülung vornehmen. Hierfür gibt es hilfreiche Analduschen.

Booty Call Analdusche
Booty Call Analdusche

Die Finger und das Sexspielzeug dürfen nach dem Kontakt mit dem analen Bereich nicht mehr in den Intimbereich gelangen. Nur so kann verhindert werden, dass die Darmbakterien in diesen Bereich dringen und zu Infektionen führen. Doch nun zu dem angenehmen Teil der Prostatamassage. Gleitgel ist bei vielen Sexpraktiken ein guter Begleiter und sollte auch bei einer Prostatastimulation eingesetzt werden. Die Produktpalette an Gleitgelen ist immens und hält für jeden Geschmack etwas bereit. Besonders für den analen Einsatz ist das pjur BACK DOOR Anal Gleitgel oder auch das EROS Anal Silicone Glide Gleitgel zu empfehlen.

pjur BACK DOOR Anal Gleitgel
pjur BACK DOOR Anal Gleitgel

In unserem Gleitgel Guide erklären wir dir alles, was du zu diesem Thema wissen musst. Durch das Gleitmittel wird das Eindringen in den Anus erleichtert. Daneben ist es extrem wichtig, dass du dich entspannst. Egal, ob du dich selbst massierst oder aber massieren lässt. Vor der Penetration kann der Bereich um die Rosette sanft gestreichelt und mit Gleitgel massiert werden. Damit entspannst du die Muskeln in diesem empfindlichen Bereich. Beim Eindringen muss der äußere und inserte Schließmuskel überwunden werden. Das sollte keinesfalls gewaltsam geschehen. Hier darf man sich im wahrsten Sinne des Wortes vorsichtig herantasten und sanft vordringen.

Die Indirekte Prostatamassage

Es kann eine durchaus nette Zugabe sein, wenn die Prostata neben der Stimulation des Penis oder Hodens zusätzlich indirekt massiert wird. Du findest die Prostata direkt zwischen Hodensack und After. Dieser Bereich wird als Damm (Perineum) bezeichnet. Um ihn gut zu erreichen, legst du dich am besten auf den Rücken und entspannst dich. Nun kraulst du die Stelle mit einem oder mehreren Fingern und übst einen leichten Druck aus. Es kann auch sehr erregend sein, einen kleinen Vibrator zur Hilfe zu nehmen, denn die Vibration wirkt sich sehr stimulierend auf den Bereich aus. Diese Aufgabe kann natürlich auch der Partner übernehmen. Der Kreativität sind beim Liebesspiel keine Grenzen gesetzt. Gut ist, was beiden gefällt.

Der Dr. Joel Kaplan Perineum Massager ist anatomisch geformt und erinnert mit seiner geschwungenen Spitze an einen Delfin. Und wie ein Delfin fühlt sich dieser Perineum-Vibrator auch im Wasser wohl. Du kannst ihn mit unter die Dusche und in die Wanne nehmen und spritzige Momente erleben. Unser Tipp: führe den Perineum Massager anal ein und finde heraus, welche Wellen der Lust er dir bereiten kann.

Dr. Joel Kaplan Perineum Massager
Dr. Joel Kaplan Perineum Massager
Die direkte Prostatamassage
Mit dem Finger

Wenn du dich gut auf die Prostatastimulation vorbereitet hast, dann kann es jetzt endlich losgehen. Die Prostata liegt ca. fünf bis sieben Zentimeter im Körperinserten. Prinzipiell lässt sie sich leichter ertasten, wenn du leicht erregt bist, denn dann schwillt sie an. Dazu muss einfach der Finger in Richtung Bauchdecke gekrümmt werden. Nun hast du mehrere Möglichkeiten.

  • Vibriere mit dem Finger und übe verschieden starken Druck aus.
  • Umkreise die Prostata mit sanften Bewegungen.
  • Klemme die Prostata zwischen Zeige- und Mittelfinger und massiere sie von beiden Seiten.

Am effektivsten ist es jedoch, wenn du einfach ein wenig experimentierst. Denn du allein weißt, was dir gefällt. Du hast Geschmack an der Prostatamassage gefunden? Dann steigere dein Lustempfinden und verwende eines der aufregenden Sextoys.

Mit einem Sextoy

Du bist vertraut mit der Prostata und möchtest noch mehr? Dann verwende einen der erregenden Prostatastimulatoren. Wir stellen dir hier verschiedene Modelle vor. Dabei findest du Sextoys für Anfänger und für Fortgeschrittene. Denn die Fahnenstange des Möglichen ist noch lange nicht erreicht. Prinzipiell gilt bei der Stimulation der Prostata mit einem Sextoy dasselbe wie bei der Massage mit dem Finger. Verwende ausreichend Gleitmittel und bereite dich entsprechend auf das kommende Lustspiel vor.

Unscheinbar im Aussehen, aber umso extremer in der Stimulation - der Dr. Joel Kaplan Premium Prostate Massager verfügt über eine perfekt gebogene Spitze, die sich auf die Prostata richtet und diese entsprechend stimuliert. Mit seiner Form und der gleitfreudigen Oberfläche ist er der Spezialist für die Prostata-Stimulation. Führe ihn mit ausreichend Gleitmittel ein und fange an zu experimentieren. Schnell wirst du merken, was dich zum Höhepunkt treibt. Massiere gleichzeitig deinen Penis und du wirst eine wahre Orgasmus-Explosion erleben. Deine Orgasmen werden nicht nur stärker, sondern auch länger sein. Dank der Verarbeitung kannst du den Dr. Joel Kaplan Power Probe Prostate auch mit unter die Dusche oder in die Wanne nehmen. Außerdem eignet es sich hervorragend für das Liebesspiel zu zweit.

Dr. Joel Kaplan Premium Prostate Massager
Dr. Joel Kaplan Premium Prostate Massager

Schon das Design spricht für den Nexus O. Der formschöne Prostata-Stimulator massiert nicht nur deine Prostata, sondern verwöhnt auch das Perineum, also den Bereich zwischen Hodensack und After. Mit der ersten Kugel wird gezielt die Prostata stimuliert, die zweite Kugel sorgt für die Massage des Perineums und die dritte Kugel gibt dem Nexus O seinen Halt. Denn du kannst ihn ganz ohne deine Hände verwenden. Und das ermöglicht dir ein lustvolles Spiel allein oder zu zweit. Du kannst dich somit auf alle anderen erogenen Zonen deines Körpers konzentrieren und dich spielerisch zum Orgasmus bringen. Und wenn es feucht werden soll, dann nimm ihn mit unter die Dusche oder in die Wanne. Denn der Nexus O ist wasserfest.

Nexus O
Nexus O

Aufregend wird es mit dem Rocks-Off Bad-Boy, denn dieser stimuliert die Prostata und das Perineum gleichzeitig und sorgt somit für jede Menge Spaß. Dank der Form mit ihren drei Wölbungen wird schon das Einführen zu einem wahren Erlebnis. Zusätzlich bringt dich die starke aber leise Vibration zum Höhepunkt. Und das Beste: der Bad-Boy kommt ganz gut alleine zurecht. Hat er erstmal seine Position gefunden, dann massiert er dich ganz ohne dein zutun. Du kannst liegen, stehen oder sitzen. Wenn das nicht die Phantasie beflügelt!

Rocks-Off Bad-Boy
Rocks-Off Bad-Boy
Aneros - einer der besten Prostatastimulatoren

Wer die Prostatamassage auf eine ganz neue Ebene bringen möchte, der sollte sich einen Aneros Prostatastimulator holen. Denn dieses kleine Gerät verspricht ungeahnte Orgasmen. Natürlich hängt der Erfolg ganz von den individuellen Vorlieben und Einstellungen ab. Aber wer sich ausreichend Zeit nimmt und auf eine neue Erfahrung einlässt, kann mit dem Aneros unglaublich intensive Orgasmen erleben. Stimuliert werden gleich drei erogene Zonen: die Prostata, das Perineum und der After. Dabei kann auf eine zusätzliche Stimulation des Penis verzichtet werden. Ziel sind sogenannte trockene Orgasmen, die den Körper zum Beben bringen. Aber eines nach dem anderen. Bevor du den Aneros ausprobierst, solltest du dich mit seiner Funktionsweise vertraut machen. Denn er ist schon was ganz Spezielles und nicht mit den anderen Sextoys zu vergleichen.

Entwickelt wurde der formschöne Prostatastimulator, um die Gesundheit der Prostata und die Sexualfunktion zu verbessern. Das Design ist so gewählt, dass er genau den männlichen G-Punkt stimuliert und über den Schließmuskel gesteuert werden kann. Damit ist er der erste Prostatastimulator seiner Art. Denn seine Wirkung entfaltet der Aneros durch die Kontraktion der Schließmuskeln, die ihn gegen die Prostata drücken. Gleichzeitig wird der Akupressurpunkt des Damms massiert. Schon die geringste Bewegung des Schließmuskels reicht aus, um diesen außergewöhnlich angenehmen Prozess in Gang zu setzen. Der Damm reflektiert die Bewegung des Aneros und verstärkt somit den Druck auf die Prostata. Es entsteht ein Zwischenspiel zwischen Prostata, Aneros und Damm. Je stärker der Schließmuskel angespannt wird, desto tiefer wird der Aneros in den Anus gezogen und desto intensiver wird das erregende Empfinden.

Der Aneros besteht aus drei Teilen. Der mittlere Teil gleicht der Form eines Dildos und wird in den Anus eingeführt. Die zwei anderen Teile dienen zur Stimulation des Damms und zur Positionierung des Aneros.

Anleitung für den Aneros Prostatastimulator

Wie bei allen anderen Analspielen, sollte auch beim Gebrauch des Aneros der Enddarm entleert und gesäubert sein. Um sich richtig entspannen zu können, legst du dich auf die Seite und ziehst deine Knie zum Oberkörper. Dann trägst du auf den Aneros und deinen Anus ausreichend Gleitmittel auf. Und schon kann es losgehen. Es gibt mehrere Phasen bzw. Schritte, die du während des Gebrauchs durchleben kannst.

Anleitung Aneros Prostatastimulator
  • 1. Entspannung, Entspannung und so positionierst du den Aneros

    Entspannung ist das A und O. Lasse dich auf die neue Erfahrung ein und nimm dir ausreichend Zeit. Du wirst mit dem Aneros nicht in fünf Minuten zum Orgasmus kommen, aber das ist schließlich auch nicht das Ziel. Wenn du dich in der Seitenlage entspannt genug fühlst, führst du den Mittelteil des Aneros bis zur Hälfte in deinen Anus ein und positionierst den kleinen Dildo so, dass er auf dem Damm landet. Der Akupressurpunkt des Damms befindet sich ca. vier bis fünf Zentimeter vom After in Richtung Hodensack. Der Aneros wird automatisch hineingezogen und drückt nun gegen die Prostata. Es ist nicht unüblich, den Drang des Urinierens zu verspüren. Der Dammbereich sollte während der gesamten Zeit trocken sein, damit der Aneros seine Position behält. Und nun heißt es entspannen und zwar 10 bis 20 Minuten. In dieser Zeit solltest du ruhig atmen um inserte Spannungen zu lösen. Konzentriere dich dabei auf den Aneros und den Analbereich. Mit der Zeit verschwindet das Gefühl des Fremdkörpers.

  • 2. Anspannen und loslassen

    Nach der ersten Entspannungsphase geht es nun zum aktiven Part über. Mit jedem Einatmen spannst du den Schließmuskel an, beim Ausatmen lockerst du die Spannung wieder. Diese Übung wiederholst du am besten 20 bis 30 Mal. Spiele nun ein wenig mit der Kontraktionsstärke und spanne den Schließmuskel nur bis 50% seiner vollen Stärke an. Mit der Zeit wird der Muskel anfangen zu zittern und zu einem dynamischen Spiel der Muskeln und des Aneros führen. Diese Art der Vibration steigert dein Lustempfinden. Du kannst dich nun an deinen erogenen Stellen berühren. Verzichte aber auf die Stimulation deines Penis. Experimentiere mit der Stärke der Kontraktionen und verändere auch deine Position. Lege dich auf den Rücken und drücke mit der Hüfte gegen eine Oberfläche. Dadurch erhöht sich der Druck auf die Prostata und den Damm.

  • 3. Genusssteigerung

    Wenn du den Punkt erreicht hast, dass du kurz vor einem Orgasmus ohne Ejakulation stehst, kannst du das Gefühl aufrechterhalten, steuern und intensivieren. Dazu musst du nur die Schließmuskelkontraktion kontrollieren. Das braucht etwas Übung. Also nicht verzweifeln, wenn es beim ersten Mal nicht gleich klappt. Allgemein kann es dauern, bis du das erste Mal einen explosionsartigen Orgasmus hast. Bei manchen Männern funktioniert der Aneros schon nach kurzer Zeit, bei anderen passiert auch nach mehreren Anwendungen nichts. Das sollte dich aber nicht daran hindern, den Aneros weiterhin zu verwenden. Denn Übung macht den Meister. Und schon allein das Gefühl der Prostatastimulation ist es wert. Wenn es zum Orgasmus kommt, wächst die Anspannung in deinem Körper immer weiter an und entlädt sich wie eine Explosion. Dein ganzer Körper wird anfangen zu zittern und zu beben. Dieses großartige Gefühl wird mehrere Minuten andauern und unsagbare Lust auf mehr machen.

  • 4. Stimulation des Penis

    Es hindert dich natürlich keiner daran, deinen Penis während der Prostatamassage zu stimulieren. Berühre deine Eichel, so wie es dir gefällt. Doch versuche eine Ejakulation zu verhindern. Wenn du kurz vor der Ejakulation bist, höre mit der Stimulation deines Penis auf und verstärke stattdessen den Druck auf deinen Schließmuskel. Kontrolliere mit der Kontraktion die Erektion und bringe deinen ganzen Körper unter Spannung. Das schaffst du, indem du den Schließmuskel so stark wie möglich zusammen ziehst und die Spannung hältst. Dein Penis schwillt aufgrund des gesteigerten Blutflusses an. Plötzlich wirst du merken, wie dein Anus rhythmisch zu pumpen anfängt. Kurz vor dem Orgasmus entspannt sich der Schließmuskel und zieht sich wieder zusammen.

Auch wenn dir das jetzt alles sehr kompliziert und anstrengend vorkommt, ist die Verwendung des Aneros wirklich zu empfehlen. Du lernst dich, deinen Körper und eine neue Form des Orgasmus kennen. Bei aller Technik sind die Entspannung und das Bewusstsein für dein Körper am wichtigsten. Setze dich nicht unter Druck und gebe nicht gleich auf, wenn nach ein paar Minuten noch nichts passiert. Im Gegenteil, nutze die Zeit der Entspannung und Ruhe, um etwas Gutes für dich zu tun.

Wenn du vertraut mit dem Aneros und dem unglaublich angenehmen Gefühl bist, dann probiere auch andere Positionen oder die Verwendung im gemeinsamen Liebesspiel aus. Wir empfehlen dir folgende Positionen:

  • a) Die Schlange

    Lege dich dazu auf die Seite, winkle die Beine an und führe den Aneros ein. Nachdem du dich entspannt hast und deine Schließmuskeln anspannst, fängst du an, dich an Ort und Stelle wie eine Schlange zu bewegen. Bringe deinen Körper von den Füßen bis zum Kopf in eine wellenartige Bewegung und spanne dabei immer wieder die Schließmuskeln an.

  • b) Beugen und Strecken

    Stelle dich nach der Entspannungsphase hin und bücke dich dann nach vorne, sodass du auf allen Vieren positioniert bist. Gehe wieder zurück in den aufrechten Stand, strecke dich und führe die Hände über den Kopf. Wiederhole diese Übung immer wieder.

  • c) Trockenübung Fahrrad

    Lege dich flach auf den Rücken. Ziehe nun im Wechsel deine Beine zur Brust und wieder zurück. Wiederhole die Bewegung immer wieder.

Unsere Aneros Empfehlungen
Als Anfänger bist du mit dem Aneros Progasm Junior perfekt beraten. Er ist nicht so groß wie seine Brüder und hilft bei der Erforschung deines G-Punktes. Seine Handhabung ist durch den handlichen Griff sehr angenehm und leicht. Zudem stimuliert er alle wichtigen Punkte bei der Prostatamassage.

Aneros Progasm Junior
Aneros Progasm Junior

Ebenfalls für Einsteiger und auch erfahrene Anwender ist der Aneros EUPHO Syn. Die ergonomische und schlanke Form sorgt für ein angenehmes Gefühl. Der Perineum Tab stimuliert besonders wirksam den Damm. Gefertigt ist der Stimulator aus weichem Silikon und festem ABS, was ihn besonders angenehm macht.

Aneros Eupho Syn
Aneros Eupho Syn

Wenn du schon mehr Erfahrung im Bereich des Aneros hast, dann ist der Aneros Progasm genau richtig für dich. Er ist speziell für erfahrene Anwender gedacht. Die patentierte Form stimuliert die Lustzentren des Mannes um die Prostata und das Perineum. Das zusätzliche Massageteil erweitert den Gefühlshorizont und stellt dich vor eine neue aufregende Herausforderung.

Aneros Progasm
Aneros Progasm

Die Prostatastimulation ist eine sehr wirksame Methode, um dir eine neue Form des Orgasmus zu ermöglichen. Da jeder Körper anders ist, wird auch jeder Körper anders auf diese Form der Massage reagieren. Experimentiere und entdecke, was dein Körper alles erreichen kann. Gerne sind wir dir dabei mit unserem tollen Sexspielzeug für Männer behilflich. Wirf auch einen Blick in die anderen Kategorien. Bestimmt ist auch etwas Passendes für dich dabei, das deine Sexualität zu neuen Höhen bringt. Hereinspaziert bei vitamin6.de.

Hier findest du unser gesamtes Sortiment an Prostatastimulatoren

Hier findest du unser gesamtes Sortiment an Prostatastimulatoren
Hast du noch Fragen? Ruf Uns An 0800 / 6006010
(Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr)