Analkette

1
1

Analkette

Eine der sensibelsten erogenen Zonen ist der Anus, denn hier gibt es viele Nervenenden, die intensiv auf Stimulation ansprechen. Sogar Orgasmen sind dadurch möglich. Um den erotischen Genuss analer Stimulation zu erleben, bieten wir neben Analdildos und Plugs auch eine große Auswahl von Analketten an. Diese Sextoys, die unter anderem als Analkugeln, Liebeskugeln oder Anal Beads bekannt sind, lassen die Herzen von Analfans höher schlagen. Die Kugeln massieren, dehnen und stimulieren den Analbereich auf einzigartige Weise. Welche Arten von Analketten es gibt und wie sie verwendet werden, erfährst du hier.

Analketten für jeden Geschmack

Unterschiedliche Längen machen den Anfang bei der breiten Palette an Analkettenmodellen. Wichtiger als die Länge ist allerdings der Durchmesser. Es gibt kleine Kugeln, die sich leicht einführen lassen, aber auch anspruchsvollere Kugeln mit großem Umfang, die das herrliche Gefühl des Ausgefülltseins bescheren. Sinnvoll für Anfänger ist es, erst mit kürzeren und schlankeren Kugeln zu beginnen und sich langsam den langen und breiten Ketten anzunähern. Das spielerische Entdecken und Ausprobieren ist ein äußerst erotisches Abenteuer, ob allein oder zu zweit.

Viele Anal Beads unterscheiden sich auch im Abstand der Kugeln zueinander. Manche sind geformt wie Raupen, bei anderen sitzen die Kugeln weit auseinander. Bei einigen Modellen variiert die Dicke der Kugeln oder sie steigt von Kugel zu Kugel an, für eine ebenfalls steigende Erregungskurve. Außerdem gibt es Kugeln mit Struktur wie beispielsweise Rillen und Noppen. Typischerweise ist die Analkette gerade und leicht biegsam oder komplett flexibel, aber es existieren auch gekrümmte Modelle und ganz unbiegsame Ketten aus Metall oder Glas. Experimentieren ist hier ausdrücklich empfohlen!

Die Anwendung einer Analkette

Anfänger sollten darauf achten, dass die Analkette eine Rückholschlaufe besitzt. Damit lässt sich das Toy besonders leicht handhaben, vor allem aber wieder ans Tageslicht befördern. Die Rückholschlaufe verhindert außerdem, dass die Beads komplett im Hintertürchen verschwinden.

Analketten sind immer aus einem glatten Material, damit sie schön gleitfreudig sind. Sie sollten unbedingt mit Gleitmittel verwendet werden. Bei Silikon muss darauf geachtet werden, dass es sich dabei um wasserbasiertes Gleitmittel handelt. Bei Materialien wie Metall oder Glas kann jedes beliebige Gel verwendet werden. Jedenfalls sollte nicht damit gespart werden, denn dann gleiten die Kugeln nicht nur besser, sondern das ganze anale Lusterlebnis wird intensiviert.

Nach der analen Entdeckungsreise kann die Analkette unkompliziert mit etwas Wasser und Seife gereinigt werden. Durch Verwendung eines Toycleaners ist für noch mehr Hygiene gesorgt.

Immer mehr Männer entdecken die Freuden der analen Stimulation und deshalb sind unsere Analketten alles andere als nur für Frauen gedacht. Ob allein oder als Teil des Vorspiels, Analketten stimulieren bei Männern die Prostata und erhöhen somit die sexuelle Lust. Diese Art der Stimulation kann sogar zu intensiveren Orgasmen führen. Erfahrene Analketten-Nutzer können auch zu einem rein anal herbeigeführten Höhepunkt gelangen.

Zurück nach oben
Hast Du noch Fragen? Ruf Uns An 0800 / 6006010
(Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr)