Riesendildo

1
1

Jetzt Deinen Riesendildo bei vitamin6.de entdecken

Darf's ein bisschen mehr sein?

Wer bei dieser Frage mit einem begeisterten "Ja" antwortet, der wird sich bestimmt für unsere Auswahl an Riesendildos interessieren. Denn bei den Riesendildos gilt: Mehr ist mehr. Für das Gefühl des maximalen Ausgefülltseins gibt es nichts besseres als einen XXL-Dildo. Doch die dicken Dinger sind eine echte Herausforderung, deshalb erzählen wir dir hier etwas mehr darüber.

Riesendildos: Größer, länger, härter

Sowohl Frauen als auch Männer haben Fantasien von richtig riesigen Dildos, die komplett ausfüllen und intensiv dehnen. Viele Riesendildos sind deshalb massiv und nicht ganz so biegsam. Sie sind die harten Kerle unter den Dildos und sollen das auch optisch rüberbringen. Deshalb sind die Modelle oft schwarz, haben eine dicke Eichel und liegen schwer in der Hand. Gerade die Penis-Nachbildungen haben meist eine ausgeprägte Äderung und dicke Venen.

Genau wie bei den kleineren Kollegen gibt es auch bei den Riesendildos eine große Auswahl. Von naturgetreu bis abstrakt, von glatt bis strukturiert, ist nahezu alles zu haben. Doch worauf es wirklich ankommt ist natürlich die Größe. Während gewöhnliche Dildos etwa zwischen 8 und 18 Zentimeter lang sind und beim Durchmesser etwa 5 Zentimeter zu bieten haben, da kann ein Riesendildo schon im Bereich zwischen 20 bis 30 Zentimetern an Länge daherkommen und mit einem Durchmesser von um die 10 Zentimeter protzen! Eine echte Herausforderung also, wenn man sich noch nie mit einem Exemplar in dieser Größenordnung angelegt hat.

Wie der Riesendildo gebändigt wird

Riesendildos können sowohl vaginal als auch anal verwendet werden. Beide Körperregionen haben die Fähigkeit, sich sehr weit dehnen zu lassen. Übertreiben sollte man es anfangs jedoch nicht und deshalb empfehlen wir, dass du dir mit dem Riesendildo deiner Wahl sehr viel Zeit lässt. Als heißes Solo-Spiel oder zusammen mit einem Partner lässt sich so auf erotische Art und Weise entdecken, wie tief der XXL-Dildo bereits eindringen kann. Ein äußerst lustvolles Abenteuer!

Wir empfehlen dir, die Größe langsam zu steigern. Der Weg ist das Ziel! Es kann großen Genuss bereiten, sich von den kleinen und schmalen Dildos hinaufzuarbeiten bis zu einem waschechten Riesendildo. Besonders wichtig dabei: Nicht mit dem Gleitgel sparen! Wenn der Riesendildo aus Kunststoff ist, sollte immer auf ein wasserbasiertes Gleitmittel geachtet werden. Das hochwertige Silikon könnte sonst angegriffen werden. Bei allen anderen Materialien wie beispielsweise Glas und Metall ist diese Vorsichtsmaßnahme nicht notwendig. Es gilt: Je mehr Gleitgel, desto einfacher gleitet der Riese an seinen Bestimmungsort und sorgt für waschechten XXL-Genuss.

Hast Du noch Fragen? Ruf Uns An 0800 / 6006010
(Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr)