Nippelsauger

Nippelsauger bei vitamin6.de online kaufen

Brustwarzen sind sehr sensibel. Für die einen ist das Spielen, Saugen und Knabbern daran ein absolutes No-Go. Aber für alle, die es lieben, wenn ihre Nippel ins Liebesspiel miteinbezogen werden, sind Nippelsauger das perfekte Sextoy. Und alle, die sich noch nicht sicher sind: undbedingt ausprobieren! Denn das intensive Spiel mit den Brustwarzen kann zu völlig neuen Lusterlebnissen führen. Was die kleinen Lustspender alles können, erfährst du hier von uns.

Was sind Nippelsauger?

Nippelsauger, auch Brustsauger, Nippelsucker oder Breastsucker genannt, erzeugen einen mehr oder weniger starken Unterdruck, der die Nippel ansaugt. Dadurch werden sie viel intensiver durchblutet, schwellen an und werden extrem sensibel. Schon während der Anwendung ist das Gefühl äußerst erregend, besonders im Kontext eines Fesselspiels oder anderer BDSM-Spielchen. Sauger mit Vibration verstärken den erotischen Genuss noch zusätzlich.

Werden die Nippelsauger wieder abgenommen, bleibt der Effekt noch eine Weile erhalten. Jede Berührung wird intensiviert und das steigert auch das Lustempfinden des gesamten Körpers. Schon allein der Anblick der vergrößerten, steifen und gut durchbluteten Nippel kann ein erotischer Kick sein.

Dieses Toy ist unisex und bringt sowohl Frauen als auch Männern ganz neue erotische Genüsse. Vor allem Männer sind oft noch sehr zurückhaltend, was das Einbinden ihrer Brustwarzen ins Liebesspiel betrifft. Doch dazu gibt es natürlich keinen Grund. Auch männliche Brustwarzen sind eine erogene Zone und können - entsprechend stimuliert - zu einem viel intensiveren Lusterleben und stärkeren Orgasmen führen.

Wie werden Nippelsauger angewendet?

Da die Anatomie jedes Körpers anders ist, solltest du deinen Nippel zuerst vermessen, um die richtige Größe herauszufinden. Dazu reicht es, mit einem Maßband den Durchmesser des Nippels zu nehmen. Ob noch mehr vom Vorhof der Brustwarze angesaugt werden soll, ist ganz Geschmackssache. Zwischen zwei bis vier Zentimeter Durchmesser ist üblich, doch es gibt auch kleinere oder größere Sauger.

Der Nippelsauger wird sanft auf die Brustwarze gedrückt. Dabei muss die Saugglocke den Nippel komplett umschließen. Anschließend wird die Luft herausgepumpt. Es gibt verschiedene Modelle, beispielsweise Handpumpen oder Drehmechanismen. Manche Nippelsauger werden auch nur zusammengedrückt und beim Loslassen saugen sie sich an der Haut fest. Bei justierbaren Modellen kann die Intensität nach Lust und Laune variiert werden. Ob sanftes Saugen oder süßer Lustschmerz, das richtet sich ganz nach deinen Wünschen oder denen deines Partners.

Bei sehr empfänglichen Frauen kann es sogar zu einem sogenannten Brustorgasmus kommen. Intensive Stimulation führt in diesen speziellen Fällen zu einem Höhepunkt, der sich völlig anders anfühlt, als der vaginale oder klitorale Orgasmus.

Zurück nach oben
Hast Du noch Fragen? Ruf Uns An 0800 / 6006010
(Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr)