Penishüllen

Für einen neuen, spannenden Kick im Bett gibt es eine Fülle an Sextoys, doch die Penishülle nimmt einen ganz speziellen Rang ein. Dieses ungewöhnliche und sehr vielseitige Spielzeug verlangt einiges vom Mann, nämlich selbst (erst einmal) zurückzustecken. Der Lohn dafür ist eine Partnerin im siebten Lusthimmel und das kann für hocherotische Sex-Abenteuer sorgen. Wie genau das geht und was man beim Thema Penishülle beachten sollte erklären wir dir gerne genauer.

Penishüllen bei vitamin6.de entdecken

Was ist eine Penishülle?

Zuerst einmal: Eine Penishülle zu benutzen heißt nicht, dass der eigene Penis nicht gut genug wäre. Das Original ist immer noch erste Wahl für jede Frau und wird deshalb niemals Konkurrenz fürchten müssen. Penishüllen sind lediglich eine Bereicherung und bieten Abwechslung vom Altbekannten.

Wer sich eine Penismanschette ansieht, wie diese Hüllen auch genannt werde, der wird vielleicht zuerst an ein seltsames Kondom denken. Und genauso wie ein Kondom wird die Hülle auch verwendet. Nicht zur Verhütung natürlich, sondern zum Lustgewinn der Partnerin. Denn die Penishülle ist meist gespickt mit Noppen, Rillen und anderen Reizstrukturen. Die typischerweise aus Silikon oder anderen, weichen Kunststoffen bestehende Hülle wird über den Penis gezogen und legt sich eng um den Schaft. Manche Penishüllen sind geformt wie Manschetten, die oben offen sind, so dass die Eichel bei der Penetration frei bleibt. Andere Modelle sind geschlossen und dämpfen die Empfindungen des Mannes.

Pimp my Penis: Mit Penishüllen besseren Sex haben

Beidseitig offene Manschetten wirken ähnlich wie ein Cockring und stauen das Blut im Penis, was zu einer pralleren, längeren Erektion führt. Geschlossene Penishüllen lassen den Mann noch viel länger durchhalten, da die Stimulation minimal ist. Auf diese Weise ist stundenlanger, heftiger Sex möglich. Wer das Problem hat, oft zu früh zum Orgasmus zu kommen, kann mit der Penishülle nachhelfen und zum ausdauernden Liebhaber werden. Und Pärchen, die es auf multiple Orgasmen der Frau anlegen, können ebenfalls mit einer Penishülle nachhelfen. Aber auch als heißes Vorspiel ist Sex mit Penishülle unschlagbar. Die Struktur der Hülle stimuliert bei jedem Stoß und durch die Wahl eines besonders dicken, langen Modells ist ein Liebesspiel möglich, das vorher nur in der Fantasie stattgefunden hat.

Penishüllen, die länger sind als der Penis, werden auch als Extensions bezeichnet. Sie umschließen den Penis komplett und reduzieren die Stimulation auf ein Minimum. Dafür bietet eine Extension-Hülle die maximale Stimulation für die Partnerin. Gerade wer das Gefühl des kompletten Ausgefülltseins liebt, wird von dieser Penishülle begeistert sein.

Tipps und Tricks rund um die Penishülle

Je weicher und dehnbarer die Penishülle, desto angenehmer ist die Anwendung. Mit Verwendung von Gleitmitteln wird das Lusterlebnis noch viel intensiver, denn die Hüllen sind dann besonders gleitfreudig. Dabei sollte auf die Verträglichkeit der Materialien geachtet werden. Generell gilt: Bei Silikon immer wasserbasiertes Gleitmittel. Die Reinigung von Penishüllen hingegen ist unkompliziert. Es reicht, die Hülle nach dem Liebesspiel mit etwas Seife unter fließendem Wasser zu waschen. Manche Modelle können sogar in der Spülmaschine gewaschen werden. Ein Toycleaner empfiehlt sich immer, wenn noch etwas mehr Hygiene gewünscht ist.

Wichtig: Verhütung ist mit der Penishülle nicht möglich! Sie bietet auch keinen Schutz vor Geschlechtskrankheiten.
Hast Du noch Fragen? Ruf Uns An 0800 / 6006010
(Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr)